Gymnasium Kaltenkirchen, Flottkamp 34, 24568 Kaltenkirchen Tel: 04191-3001

Beeindruckende Leistungen unserer Schüler*innen im Regionalentscheid von „Jugend debattiert“!

Unter der Leitung von Alexander Joachimsmeier und Michael Treppmann, in Vertretung für Anne Saboia, die maßgeblichen Anteil an der beeindruckenden Performanz unserer Debattierenden hat, sind heute die Teilnehmer*innen der „Jugend debattiert-AG“ nach Neumünster zum Regionalentscheid gereist.

In einem herausfordernden Teilnehmerfeld konnten sich drei unserer Schüler*innen für die Finalrunde qualifizieren.

 

Als Vertreterin der Sekundarstufe I beeindruckte Emma Conrad mit einer eindrucksvollen Auffassungsgabe, Präzision im argumentatorischen Geschick und einem elaborierten Ausdrucksvermögen die Jury. Sie konnte sich auf diese Weise den zweiten Platz sichern und hat sich somit für das Landesfinale in Kiel qualifiziert! Herzlichen Glückwunsch!

 

In das Finale der Teilnehmenden aus der Sekundarstufe II zogen Emilio Mondhe sowie Hannah Viktorin ein. Emilio sicherte sich in einer heiß umkämpften Debatte den vierten Platz. Glückwunsch dazu!

 

Hannah gelang es, Ihrer Mitfavoritenrolle gerecht zu werden und sich dank ihrer umfangreichen Sachkenntnis sowie ihres eloquenten Ausdrucksvermögens den zweiten Platz zu sichern. Auch Hannah hat damit das Ticket nach Kiel gelöst! Herzlichen Glückwunsch!

 

Für die Beobachtenden gestaltete sich dank der engagierten und über alle Maße hinaus motivierten Schüler*innen die Veranstaltung sehr kurzweilig.

Die Fähigkeiten unserer Schüler*innen auf diese Weise im Einsatz zu sehen, hat bei uns als Begleitpersonen wirklich nachhaltig Eindruck hinterlassen, sodass wir euch an dieser Stelle auch unseren großen Respekt und Dank ausdrücken möchten.

 

Es hat uns wirklich Spaß gemacht und wir freuen uns darauf, Hannah und Emma auf ihren Weg nach Kiel begleiten zu können! 

Menü schließen