Gymnasium Kaltenkirchen, Flottkamp 34, 24568 Kaltenkirchen Tel: 04191-3001

Eure Ergebnisse zu egal welchem Projekt könnt ihr dann an tr@gymkaki.net schicken und mit etwas Glück werden sie hier exklusiv veröffentlicht.

Liebe Schüler*innen,

ihr erlebt zurzeit eine historisch einmalige Situation. Eine ganze Gesellschaft, ja fast die ganze Weltbevölkerung kämpft gegen einen unsichtbaren Feind, das Corona-Virus.
Die Folgen dessen spüren wir schon jetzt jeden Tag: Unsere Solidargemeinschaft erfordert von uns ein maximales Maß an Rücksichtnahme, vor allem den #Risikogruppen gegenüber. #SocialDistance ist daher das Schlagwort der Stunde, das Vieles von uns verlangt. Zuversicht und Unterstützung, Mitgefühl und Zusammenhalt sind Werte, die jetzt mehr denn je wieder aktuell sind.


„Wir sind eine Demokratie. Wir leben nicht von Zwang, sondern von geteiltem Wissen und Mitwirkung. Dies ist eine historische Aufgabe und sie ist nur gemeinsam zu bewältigen.“

Bundeskanzlerin Angela Merkel am 18.03.2020


Auf dieser Plattform soll euch ein Raum zur Verfügung stehen, eure Gedanken, Probleme und Lösungen, die mit der besonderen Situation einhergehen, zu teilen.

Ideen von Schülern für Schüler

  • Hier seid ihr Schüler aufgefordert, Eure Lieblingsmedien vorzustellen.
    Buch-Tipps (idealer Weise mit kurzer  Buchvorstellung)
  • Hörspiel-Tipps
  • Gesellschaftsspiel-Tipps
  • weitere Ideen gegen Langeweile ohne PC oder anderem Bildschirmgerät …


Deutsch

  • Schreibt ein Corona-Tagebuch! Diese Tage sind historisch einmalig und die täglichen neuen Entwicklungen kommen derartig rasant. Davon werdet ihr sicherlich noch euren Enkelkindern erzählen können. Unterstützt eure Erinnerungen, indem ihr notiert, wie ihr den Tag verbringt, was ihr politisch und gesellschaftlich mitbekommt, … und natürlich auch, worüber ihr euch ärgert, aber auch, was diese Tage für euch auf positive Weise besonders macht. (M. Treppmann)
  • Verfasst einen inneren Monolog, in dem ihr zum Ausdruck bringt, was euch an der neuen Situation besonders gefällt, wundert und aufregt. (M. Treppmann)
  • Stellt ein StopMotion-Video her, mit dem ihr euren Alltag zum Ausdruck bringt. (M. Treppmann)
  • Recherchiert gründlich und multiperspektivisch im Netz. Schreibt anschließend einen Kommentar, in dem ihr euch z.B. zu Hamsterkäufen, Ausgangssperren in Europa oder Jogi Löw positioniert. (M. Treppmann)


Englisch

  • Jo hat mit seiner Klasse einen Blog eingerichtet, auf dem ihr euch auf Englisch mit ihm und seinen Schüler*innen zur aktuellen Situation austauschen könnt. Alle Schüler*innen sind willkommen: 8bathome.weebly.com   (A. Joachimsmeier)


Mathematik

  • Für die Teilnehmer*innen des Känguru-Wettbewerbs 2020 und natürlich auch für alle Interessierten kommt das Känguru auch zu euch nach Hause: Auf der Webseite www.mathe-kaenguru.de gibt es kleine Mathe-Aufgaben und Knobeleien – jeden Tag etwas Neues. (C. Rohlfs)
  • Es gibt für die Zeit der Schulschließungen und Ausgangsbeschränkungen eine für alle kostenlose Mathe im Advent-Sonderedition namens Mathe im April. Vom 6. April bis zum 24. April gibt es an jedem Werktag eine Aufgabengeschichte aus der Wichtelwelt von Mathe im Advent zum Spielen, Experimentieren und Entdecken. Weitere Infos gibt es unter www.mathe-im-april.de. (C. Rohlfs)


Geschichte

 

Kunst und Kreativität

  • Setzt den Themenbereich „Quarantäne“ bzw. „Social Distance“ künstlerisch um (z.B. als Foto, Bild, Kunstwerk, Foto, Malerei, Zeichnung, Skulptur …). (L. Gruchmann)
  • Fertigt eine Langeweile-Karikatur von euch selbst oder einem Familienmitglied an. (L. Gruchmann)
  • Für Interessierte ist ein Online-Museeumsbesuch eine tolle Sache: Viele Kunstmuseen ermöglichen schon einen virtuellen (Teil-) Rundgang. Also ab ins Museum! Aber vergesst euer Skizzenbuch/Künstlertagebuch nicht, damit ihr euch beeindruckende Werke und Künstler notieren und/oder skizzieren könnt. (L. Gruchmann)
  • Lustig für Runden in der Familie: Jeder nimmt ein A4 Blatt und einen Kugelschreiber oder einen Bleistift. Faltet euer hochformatiges Blatt so oft wie die Anzahl eurer anwesenden Zeichner. Dann beginnt jeder auf seinem hochformatigen Blatt im unteren Abschnitt eine Zeichnung. Das Thema legt ihr gemeinsam fest. Nach max. 5 min wird das Bild umgeklappt weitergereicht und der nächste Zeichner setzt es ohne das Vorherige zu sehen fort. Viel Spaß! (L. Gruchmann)
  • Tipps zum Papierfliegerbau gibt es hier. (T. Schroeder)


Umwelt und Nachhaltigkeit

  • Ein Projekt für draußen nach dem Pfadfinder-Motto „Jeden Tag eine gute Tat“: Geht mit eurer Familie oder allein Müll sammeln (denkt an Gartenhandschuhe o.ä.). Wenn ihr möchtet, fertigt eine Vorher-Nachher-Bildstrecke an. (C. Rohlfs)


Sport

Habt ihr weitere Vorschläge, Fitnessprogramme oder Fitnesstipps für zu Hause, die wir an diese Stelle setzen können?

  • Zu einer täglichen Sportstunde (von Alba Berlin) kommst du hier.
  • Vielleicht habt ihr in der letzten Woche irgendeinen Trick wie z.B. Fußballjonglieren o.ä. besonders professionalisiert so wie „Dorfuchs“ (einige kennen ihn schon aus dem Matheunterricht)?

(Hinweis zum Datenschutz: Beim Öffnen des Videos werden Daten an Youtube übermittelt.)


FAQ – Fragen zu Computer und Co.

An dieser Stelle sammeln wir Fragen, die zum Umgang mit Computer, Software usw. gestellt werden. Eine erste Auswahl haben wir bereits zusammengestellt. Wenn es weitere Fragen gibt, diese bitte an tr@gymkaki.net schicken. Wir versuchen, diese zu beantworten. Und möglicher Weise habt ihr auch Tipps oder kennt Tutorials, die weiterhelfen.

 

Menü schließen