Gymnasium Kaltenkirchen, Flottkamp 34, 24568 Kaltenkirchen Tel: 04191-3001

Projekt „Juniorbotschafter“ (YOUNICEF)

Am Samstag, dem 22. Februar 2014, standen SchülerInnen der 8. Klassen in Bad Bramstedt auf dem Wochenmarkt und haben mit einem selbst gestalteten Stand die Besucher über das Thema Kinderrechte, insbesondere das Recht auf Nahrung, informiert. Dazu schenkten Sie kostenlos Kaffee und Kakao aus, welche häufig mit Spenden für ein Projekt zugunsten unterernährter Kinder „belohnt“ wurden. Am 15.03. folgte ein ähnlicher Auftritt im Famila-Markt in Kaltenkirchen.

Im Rahmen des Projekts YOUNICEF – Junior Botschafter – im Wahlpflichtkurs „Sozialwissenschaften“ folgten noch Kuchenverkäufe, deren Erlöse ebenfalls gespendet werden, sowie Informationsvorträge in der Orientierungsstufe – von den Achtklässlern geleitet.

Insgesamt wurden von den Gruppen knapp 800 Euro eingesammelt, welche dem genannten Zweck zugeführt werden. Projektende ist am 31.03., danach entscheidet eine Jury über den deutschlandweiten Sieger des Projekts „Juniorbotschafter 2014“.

Menü schließen