Bescheinigung über das Vorliegen eines negativen SARS-CoV-2 Antigen-Selbsttests

Liebe Schulgemeinde,

zurzeit verfügen alle Schülerinnen und Schüler, die an den regelmäßigen schulischen Testungen teilnehmen, über eine Bescheinigung, die dies ausweist und bei entsprechenden Einlasskontrollen vorgezeigt werden kann.

Da die Testung nun jedoch dreimalig in der Woche stattfindet, können sich unsere Schülerinnen und Schüler einen entsprechenden Nachweis über das Vorliegen eines negativen PoC-Antigentests ausfüllen lassen. Diese ist von der jeweiligen Lehrkraft zu unterschreiben, die bei der Testung anwesend ist.

Liebe Schülerinnen und Schüler,

sollten Sie / solltet ihr eine solche Bescheinigung benötigen, bringt / bringen Sie diese Auskunft ausgefüllt mit zur Testung, sodass die Lehrkraft nur noch unterschreiben muss.