Grenzenlos experimentieren: Wenn das Zuhause zum Labor wird!

GRENZENLOS EXPERIMENTIEREN: Wenn das Zuhause zum Labor wird

Liebe Schüler*innen,

die Phänomenta in Flensburg und das Schülerforschungszentrum in Hamburg haben ein tolles Projekt ins Leben gerufen: GRENZENLOS EXPERIMENTIEREN.

Einmal wöchentlich habt ihr dabei die Möglichkeit, mit eurer Familie oder Freunden Experimente am Computerbildschirm in Echtzeit zu verfolgen, sie auch selbst zu Hause parallel durchzuführen und euch mit Experten, Forschern und anderen Schüler*innen darüber auszutauschen. Die Anmeldung erfolgt dabei über die Homepage grenzenlosexperimentieren.de. Auf dieser Seite findet ihr auch alle Experimente, die in nächster Zeit durchgeführt werden: pünktlich zu Ostern zum Beispiel „Ei, Ei, Eierlei“. In den nächsten Wochen werden aber auch Experimente zu den Themen „Leben mit Naturgewalten“ und „Natron und Citronensäure“ angeboten. Nach eurer Anmeldung bekommt ihr rechtzeitig eine Materialliste zugeschickt, alle benötigten Gegenstände sind im Haushalt vorhanden oder leicht zu besorgen.

Viel Spaß beim Experimentieren!