Wir suchen Sie! – Das GymKaki sucht ehrenamtliche Lesehelfer:innen für ukrainische Geflüchtete

Warum Lesehelfer:in werden?

Lesehelfer:innen  vermitteln Freude am Lesen in deutscher Sprache. Sie unterstützen unsere ukrainischen Schüler:innen parallel zum Unterricht in den Räumlichkeiten des Gymnasiums Kaltenkirchen.

Uns als Schule ist es wichtig, Kinder und Jugendliche zum Lesen zu motivieren. Lesen macht Spaß und ist immens wichtig für einen erfolgreichen Schulbesuch. Deshalb wünschen wir uns für unsere ukrainischen Kinder einen entspannten Rahmen zum gemeinsamen Lesen.

Aufgrund unserer personellen Situation ist es uns leider nicht möglich, jedes Kind individuell beim Lesen zu begleiten.

Deshalb suchen wir Sie! Jede:r kann Lesehelfer:in werden.

Gemeinsam überlegen wir, wie Sie die Kinder unterstützen möchten: Lassen Sie sich vorlesen oder lesen Sie vor? Sprechen Sie über Gelesenes oder spielen Sie mit den Kindern Gesellschaftsspiele? Wir sind offen für neue Ideen und flexibel, was die zeitliche Gestaltung betrifft.

Wir freuen uns auf Sie!

Melden Sie sich gerne bei

Anna-Sophie Uphues, Klassenlehrerin der DaZ-Klasse (anna-sophie.uphues@schule-sh.de)

oder

Juliane Augustiniack, DaZ-Beauftragte am Gymnasium Kaltenkirchen (juliane.augustiniack@schule-sh.de)