Wirtschaft/Politik

Das Fach Wirtschaft/ Politik beginnt seit dem Schuljahr 2015/2016 bereits in der Mittelstufe (Klasse 8 und 9) und wird dort zweistündig unterrichtet.
 
Hier die aktuellen Curricula für die Klassenstufen 8 und 9 (auf der Basis der Fachanforderungen (seit 2016/2017):

WiPo Curriculum SEK I

Wie in den anderen gesellschaftswissenschaftlichen Fächern werden auch in WiPo in der Mittelstufe keine Klassenarbeiten geschrieben. Die Fachschaft hat sich darauf verständigt, pro Schuljahr in der 8. Klasse mindestens drei Tests (ca. 20 Minuten) zu schreiben. In der 9. Klasse wird einer dieser Tests durch den Bericht zum Betriebspraktikum ersetzt.
 
Im Zentrum des WiPo-Unterrichts steht – wie in der Oberstufe – die Entwicklung der Beurteilungskompetenz.
 
In der Oberstufe ist das Fach WiPo eines der angebotenen Profilfächer und übernimmt die Durchführung und Bewertung des Wirtschaftspraktikums in Q1.
 
Die WiPo-Profilklassen nehmen zudem in Q1 verbindlich am Projekt JUNIOR teil.
 
Seit dem Schuljahr 2016/2017 gelten die neuen Fachanforderungen. Auf dieser Basis hat die Fachschaft ein schulinternes Fachcurriculum entwickelt, welches in Kürze auch für Q1 und Q2 vorliegen wird. In 2016/2017 gelten die neuen Fachanforderungen zunächst (aufwachsend) in der Einführungsphase:
 
Der bisher gültige Lehrplan für die Sekundarstufe II. läuft somit in den nächsten Jahren aus.