„Handy-Flyer“ – Umgang mit mobilen Geräten

Das neue Konzept, welches in der unten angeführten Broschüre nachgelesen werden kann, ersetzt die bisherige Regelung, welche ein vollständiges Nutzungsverbot während der Schulzeit vorsah. Unsere Schule hat sich nun für ein abgestuftes System entschieden, in welchem die Nutzungserlaubnis von der jeweiligen Jahrgangsstufe abhängt.
Die Schule unterstützt diese zunehmende – und vor dem Hintergrund der Bedeutung mobiler Geräte in der Lebenswelt von Jugendlichen und Erwachsenen sinnvolle – Öffnung mit pädagogischen, präventiv ausgelegten Projekten und Veranstaltungen.
Grundsätzlich gilt, dass im Unterricht alle mobilen Geräte ausgeschaltet bleiben!

Handy Flyer Version März 2016