DELF (diplômes d’études en langue française)

In Zusammenarbeit mit dem Centre culturel de Kiel bietet die Fachschaft Französisch jedes Jahr (meist im Juni) die DELF-Prüfungen an unserer Schule an.

Die Prüfung besteht (auch terminlich) aus zwei Teilen (schriftlich und mündlich) und wird für die Niveaustufen A1, A2, B1 und B2 angeboten.

Wir empfehlen den 7. Klassen, diese Prüfung für A1 einmal abgelegt zu haben, um sich mit den Aufgabenformaten und der Prüfungssituation vertraut zu machen. (s. Fachcurriculum Klasse 7).

Weitere Empfehlungen:

  • A2 (B1) für Klasse 9
  • B1/B2 für die Oberstufe

B2 berechtigt zum Studium an den meisten Universitäten in frankophonen Ländern und sollte frühestens und in Absprache mit der eigenen Französischlehrkraft am Ende der Q1 abgelegt werden.

Die Prüfungen für höhere Niveaustufen können natürlich auch ohne eine erfolgte A1-Prüfung abgelegt werden.

Momentan erhebt das Centre culturel folgende Gebühren:

25€ (A1), 44€ (A2), 50€ (B1) und 66€ (B2).

Bitte wendet euch/ wenden Sie sich bei Interesse unbedingt an deine/Ihre Französischlehrkraft. Sie informiert auch über Anmeldezeiten und gibt wichtige Unterlagen weiter.

Weitere Informationen des Centre culturel de Kiel (externer Link):

https://kiel.institutfrancais.de/franzoesisch-lernen/delf-dalf